Abkürzungsversicherung

(Lebensversicherung mit Laufzeitverkürzung): Eine Lebensversicherung, die auf ein hohes Versicherungsendalter abgeschlossen wird z.B. auf das 85. Lebensjahr. Die Beiträge sind wegen der langen Laufzeit besonders niedrig. Die Überschüsse dieser Lebensversicherung werden zur Abkürzung der Laufzeit verwendet. Dadurch wird die Versicherungssumme früher fällig als bei Vertragsabschluss vereinbart.

Lexikon: