Private Unfallvericherung - finanzielle Sicherheit nach Unfaellen

Unfallversicherung.jpg

Unfallversicherung: Optimaler Schutz für alle Fälle

Ob im Auto, auf der Arbeit oder während der Reise - Unfälle können überall passieren. Auch vorsichtige Menschen sind vor Unfällen nicht geschützt: Sie geschehen oft unvorhergesehen und in Sekundenschnelle. Aus diesem Grund lohnt es sich, eine Unfallversicherung abzuschließen. Von einer solchen Versicherung profitieren Sie auch dann, wenn Sie keinen körperlichen Beruf oder gefährliche Hobbys ausüben. Doch welche Vorteile bietet eine Unfallversicherung überhaupt? Welche Gefahren deckt sie ab und wie erkennen Sie eine gute Police?

Leistungen, die Sicherheit versprechen

or einem Unfall kann Sie niemand bewahren - vor den finanziellen Folgen hingegen schon. Durch den Abschluss einer Unfallversicherung schützen Sie sich in mehrfacher Hinsicht. Im Schadensfall erhalten Sie die vereinbarte Versicherungssumme, mit der Sie die hohen Folgekosten des Unfalls bezahlen können. Ob lange Krankenhausaufenthalte oder teure Umbaumaßnahmen im eigenen Haus - ein Unfall ist ein Schicksalsschlag, der eine große finanzielle Belastung darstellt. Besonders vorteilhaft: Sie haben bei Invalidität auch dann einen Anspruch auf die Versicherungssumme, wenn Sie nicht berufsunfähig sind. Je nach Police bekommen Sie zusätzlich eine Unfallrente, die mögliche Verdienstausfälle ausgleicht. Nach einem schweren Unfall wieder arbeiten zu gehen - das ist etwas, was den meisten Menschen erst nach Jahren wieder gelingt. Haben Sie durch Vorerkrankungen keine Chance auf eine klassische Berufsunfähigkeitsversicherung? Auch dann lohnt sich eine Unfallversicherung für Sie. Auf diese Weise schützen Sie sich vor Verdienstausfällen und bewahren Ihre finanzielle Unabhängigkeit auch bei Invalidität. Entscheiden Sie sich für eine klassische Unfallversicherung, profitieren Sie zudem von günstigen Prämien. Die genaue Höhe der Beiträge hängt von Faktoren wie Beruf, Alter, Leistungen, Vertragsdauer und Zusatzoptionen ab.

Welche Unfallversicherung ist die richtige?

Die Auswahl an Unfallversicherungen ist nahezu grenzenlos: Fast jedes Versicherungsunternehmen bietet sie an. Damit Sie die richtige Entscheidung treffen, ist es wichtig, auf einige Kriterien zu achten. Sparen Sie nicht an den Leistungen, nur um ein paar Euro weniger zu zahlen. Überlegen Sie sich, welche Anforderungen Sie an eine Police stellen: Haben Sie eine Familie, sind hohe Versicherungssummen besonders empfehlenswert. Dadurch schützen Sie die finanzielle Existenz Ihrer Liebsten, wenn Sie einen Unfall bauen und längerfristig auf fremde Hilfe angewiesen sind. Natürlich gibt es bestimmte Merkmale, an denen Sie gute Policen erkennen. Dazu gehören:

- Leistungen ab einer Invalidität von 1%
- Hohe Versicherungssummen: Bei 25% Invalidität 25.000 Euro, bei 50% Invalidität 100.000 Euro und bei 100% Invalidität 500.000 Euro.
- Keine zeitlichen und örtlichen Einschränkungen des Schutzes
- Mindestens genauso gute Vertragsbedingungen wie die Musterkonditionen des "Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft". Einige Versicherungsunternehmen bieten Ihnen sogar Verträge mit weniger Ausschlüssen an.

 

Sparten: