Elektronikversicherung

Hausrat.jpg

Die Elektronikversicherung schützt vor den finanziellen Folgen der Schäden an elektronischen Einrichtungen und richtet sich speziell an Unternehmen, denen durch Beschädigung oder Totalverlust der Elektronik erheblicher Schaden entstehen kann. Heimelektronik ist durch die Hausratversicherung geschützt, wobei hierfür im Einzelfall eine Elektronikversicherung nützlich sein kann, wenn beispielsweise zu Hause mit der Elektronik gearbeitet wird.

 

Versicherte Schadensereignisse und Sachen

Schäden an Elektronik entstehen durch Brand, Explosion, Blitzschlag, Über-oder Unterspannung, mechanische Beschädigung, Wasser, Diebstahl und Raub, Vandalismus und Unfälle, des Weiteren Bedienungsfehler und unsachgemäße Handhabung sowie unsachgemäßer Transport.
Es werden in die Elektronikversicherung Anlagen und Geräte eingeschlossen, die zur Informations-und Kommunikationstechnik gehören, außerdem Medizintechnik sowie sonstige elektrotechnische oder elektronische Anlagen. Dazu gehören auch Geräte der Datensicherung und Datenspeicherung.

 

Pauschal-oder Einzelversicherung und Versicherungsleistungen

 

Die Elektronikversicherung kann als Pauschal-oder Einzelversicherung abgeschlossen werden. Im Falle einzelner hochwertiger Geräte, die in unterschiedlichen Räumen untergebracht sind, unterschiedlichen Gefahren ausgesetzt sind und unterschiedlich genutzt sowie transportiert werden, empfiehlt sich die Einzelversicherung. In jedem Fall ist eine Inventarliste zu führen, Abschreibungen, Neuanschaffungen und Ersatz müssen dokumentiert werden.
Bei der Pauschalversicherung ist das Unternehmen imstande, Geräte nach Schadensfall auszutauschen ohne Bezug auf das einzelne Gerät, sondern ausschließlich im Rahmen der Gesamtpauschale, die nicht überschritten werden kann.
Die Versicherer leisten durch Naturalersatz in Form von Wiederbeschaffung oder Reparatur oder durch Geldleistung. Erfolgt weder Ersatz noch Wiederinstandsetzung, erfolgt die Leistung für die Elektronikversicherung nach Zeitwert. Ansonsten ist der Wiederbeschaffungswert versichert.
Es ist für Unternehmen empfehlenswert, die Elektronikversicherung um eine Versicherung für die Folgekosten zu erweitern. Dies sind die Betriebsunterbrechung und der Datenverlust.

Sparten: 

Lexikon: